Angebote und Honorare

 

Je nach -> Anlass und Bedarf biete ich Ihnen 'kleine' und 'große' Lösungen, von der Schnellen Wertprüfung bis zum detaillierten, gerichtsfesten Vollgutachten. Bitte beachten Sie: Ich führe keine Bauschadensgutachten, Bau- und bautechnische Abnahmen, Beweissicherungen und Untersuchungen auf Schadstoffe/Kontaminationen durch. Die Zustandsbeurteilung von Grundstück und Gebäuden erfolgt nur im Rahmen einer Wertermittlung und erfolgt stets zerstörungsfrei, also ohne Bauteilöffnung. Falls notwendig und gewünscht ziehe ich kompetente Fachgutachter hinzu.

 

Nicht in jedem Fall wird ein detailliertes, 30- bis 100-seitiges Gutachten benötigt. Vor der Auftragsvergabe kläre ich daher, was in Ihrem speziellen Fall die geeignete Leistung sein kann. Es ist mir wichtig, dass Sie eine Leistung erhalten, die Ihnen auch wirklich weiter hilft. Wenn Sie Ihr Anliegen hier nicht finden können: -> Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

Angebot A: Schnelle Wertprüfung

Sachkundige Objektbesichtigung mit schriftlicher Stellungnahme

 

Die kostengünstigste und schnellste Lösung für Kaufinteressenten und Verkäufer von Standardimmobilien außerhalb rechtlicher Auseinandersetzungen (z.B. zur ersten Einschätzung eines realistischen Kauf- bzw. Verkaufspreises und grober Prüfung des Zustands mit wesentlichem Investitionsbedarf). Auch als sachkundige Begleitung beim Orts- oder Maklertermin.

  • sachkundige Objektbesichtigung
  • schriftliche Zusammenfassung (ca. 3-4 DIN A4-Seiten) der wesentlichen wertprägenden Merkmale mit Wertaussage (Näherungswert) inkl. überschlägiger Einschätzung dringender Investitionen (z.B. nach EnEV) und marktüblicher Modernisierungsaufwendungen

 

Grundhonorar (inkl. 19% MwSt):

300 € für unbebautes Grundstück

500 € für Eigentumswohnung/gewerbliche Teileinheit (z.B. Laden, Büro)

600 € für Wohngebäude

 

Regelbearbeitungszeit: 4 Werktage

Angebot B: Kurzgutachten

"Kleines Gutachten": Kurzbeschreibung, Berechnungsteil, Anlagen


Eine sinnvolle und kompakte Lösung für Standardimmobilien, wenn Sie es etwas genauer benötigen und keine rechtlichen Auseinandersetzungen vorliegen. Zur Vorlage beim Betreuungsgericht in der Regel ausreichend.

  • sachkundige Objektbesichtigung 
  • gebundenes Kurzgutachten (ca. 15-30 Seiten) mit: Deckblatt, Kurzbeschreibung des Objekts, Berechnungsteil nach mindestens einem normierten Wertermittlungsverfahren, pauschale Begründung der wesentlichen Wertansätze, Ableitung des Verkehrs-/Marktwerts, wichtigste Anlagen inkl. 4-8 Fotos

 

Grundhonorar (inkl. 19% MwSt):

500 € für unbebautes Grundstück

700 € für Eigentumswohnung/gewerbliche Teileinheit (z.B. Laden, Büro)

900 € für Wohngebäude

 

Regelbearbeitungszeit: 1 Woche

Angebot C: Vollgutachten

Für alle Zwecke: gerichtsfest, ausführlich beschrieben u. begründet

 

Wenn Sie es wirklich gründlich haben möchten, insbesondere bei großen Vermögenswerten, außergewöhnlichen Immobilien, anspruchsvollen Fällen (z.B. Belastungen im Grundbuch, Erbbaurecht, Altlasten), rechtlichen Auseinandersetzungen (Erbangelegenheiten, Ehescheidungen und steuerlichen Bewertungen, z.B. Teilwert oder Entnahmewert) und als Gegengutachten.

  • sachkundige Objektbesichtigung
  • gebundenes Gutachten in 2 Ausfertigungen mit: Deckblatt, umfassende Lage- und Objektbeschreibung, differenzierte Wertermittlung (mindestens zwei normierte Wertermittlungsverfahren), Individualisierung und Begründung der Wertansätze, Ableitung des Verkehrs-/Marktwerts, Dokumentation

 

Grundhonorar (inkl. 19% MwSt):
ab 1.600 €

 

Regelbearbeitungszeit: 3 Wochen

Angebot D: Überprüfung fremder Gutachten

Sie haben Zweifel an einem bereits vorliegenden Gutachten und möchten eine sachkundige, neutrale Überprüfung?

  • Überprüfung des Gutachtens auf Sachrichtigkeit und Plausibilität
  • evtl. Ortstermin, falls notwendig
  • schriftliche Stellungnahme (kein Gegengutachten!)

 

Grundhonorar (inkl. 19% MwSt):

140 € für die erste Zeitstunde, je weitere angefangene halbe Stunde 70 €

 

Regelbearbeitungszeit: 3 Wochen

Angebot E: Energieausweis

Mehrwert durch sachkundige Objektbesichtigung

 

Bei Verkauf oder Neuvermietung benötigen Sie einen rechtsgültigen Energieausweis.

Grundhonorar (inkl. 19% MwSt):

  • Gebäude mit 1 - 5 Wohneinheiten: 300 €
  • Gebäude ab 6 Wohneinheiten: 350 €

Das Honorar ermäßigt sich um 50 €, wenn der Energieausweis zusammen mit einer Wertermittlung beauftragt wird.

 

Regelbearbeitungszeit: 3 Werktage

Angebot F: Wohn-/Nutzflächenberechnung

Sie benötigen z.B. für den Kreditantrag eine sachkundige Berechnung oder möchten die Wohn-/Nutzfläche in Ihrem Mietvertrag überprüfen?

  • Überprüfung einer vorliegenden Berechnung
  • Ortstermin mit Aufmaß, falls notwendig
  • schriftliche Aufstellung 

 

Grundhonorar (inkl. 19% MwSt):

140 € für die erste Zeitstunde, je weitere angefangene halbe Stunde 70 €

 

Regelbearbeitungszeit: 1 Woche

Erfahrungen & Bewertungen zu WERTGUTACHTEN Brunner

< zurück     weiter >

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© WERTGutachten Brunner | Immobilienbewertung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt